Hospizgruppe Plochingen

                                                                                                                                                                                                     

Im Herbst 1996 wurde die Hospizgruppe Plochingen gegründet.

Wir sind 12 Mitarbeiterinnen in der Hospizgruppe Plochingen und kommen aus unterschiedlichen Berufs-, Konfessions- und Altersgruppen.

Wir sind alle als HospizbegleiterInnen ausgebildet und nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil. Bei unseren regelmäßigen Treffen tauschen wir uns untereinander aus.

Wir gehen auf Wünsche und Bedürfnisse schwer kranker und sterbender Menschen und deren Angehöriger ein und versuchen dadurch, ein Sterben in Würde und Geborgenheit zu ermöglichen.

Seit 7 Jahren betreiben wir zusammen mit den Hospizgruppen Reichenbach-Hochdorf-Lichtenwald und Deizisau-Altbach das Trauercafé.

Wir sind Tag und Nacht für Sie da.

Dies tun wir ehrenamtlich. Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht.

Wir sehen im Sterben einen Teil des Lebens. Aktive Sterbehilfe lehnen wir ab. Hospizarbeit bedeutet für uns jeden Menschen als Individuum wahrzunehmen und zu achten unabhängig von Alter, Nationalität, Konfession oder Weltanschauung.

Hier finden Sie Kontakt zu uns: www.hospizgruppe-plochingen.de