Gottesdienst anlässlich einer Bestattung


Ein Trauergottesdienst hilft, von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen.  Biblische Texte und Lieder  tragen und geben Worte, wo eigene Worte fehlen.

Die Bestattungspredigt erinnert noch einmal an das Leben des oder der Verstorbenen und bringt die Hoffnung zum Ausdruck, dass der Tod nicht das letzte Wort hat.

 

Wir feiern Trauergottesdienste in Plochingen auf dem Waldfriedhof oben auf dem Stumpenhof oder auf dem Stadtfriedhof, jeweils in der Trauerhalle. Bei Bestattungen auf dem  Stadtfriedhof ist auch eine Trauerfeier in der Stadtkirche möglich, die im Friedhofsgelände liegt.

Uhrzeit ist in der Regel um 11 Uhr oder zwischen 13 bis 15 Uhr.

 

Vor der Trauerfeier findet ein Gespräch mit dem zuständigen Pfarrer oder der zuständigen Pfarrerin statt.. In der Regel vermittelt den Kontakt zum Pfarramt das Bestattungsunternehmen für Sie.

Selbstverständlich können Sie sich auch bei allen Anliegen in einem Trauerfall direkt an die Pfarrerinnen und Pfarrer unserer Kirchengemeinde wenden oder an das Gemeindebüro.