Neuer Kirchengemeinderat wurde eingesetzt

© Kurt Klöpfer

Der neue Kirchengemeinderat (3 Mitglieder fehlen)

Nachrichten aus dem Kirchengemeinderat
Die Wahl des neuen Kirchengemeinderates ist schon einige Wochen vorbei. Die gewählten Mitglieder wurden beim Gottesdienst am 12. Januar bzw. in der folgenden Sitzung des Kirchengemeinderates in ihr Amt eingesetzt. Nun hat ihre Amtszeit offiziell begonnen. Bei der ersten Sitzung fanden verschiedene Wahlen innerhalb des Gremiums statt. Zweiter Vorsitzender ist wieder Gerhard Nölle.
Die beschließenden Ausschüsse wurden wie folgt besetzt:
Bauausschuss:
Dr. Martin Briem, Roland Greiner, Christine Huck, Ralph Lindner, Elke Pflumm, Kirchenpflegerin Susanne Oberkersch, Pfarrer Gottfried Hengel,
Kindergartenausschuss:
Roswitha Eckart, Sandra Frick, Kurt Klöpfer, Jan Gotthold, Susanne Raisch, Pfarrer Gottfried Hengel,
Verwaltungsausschuss:
Samuel Graf, Gerhard Nölle, Ulrike Sämann, Frank Schilling, Ute Thiele, Kirchenpflegerin Susanne Oberkersch, Pfarrer Gottfried Hengel
Delegierte für die Bezirkssynode sind: Dr. Martin Briem, Gerhard Nölle, Ralph Lindner, Ulrike Sämann, sowie kraft Amtes Pfarrer Hengel, Pfarrerin Keck und Pfarrer Schilling.
Weitere Ämter werden in der kommenden Zeit besetzt.
Wir wünschen allen Mitgliedern des Kirchengemeinderates bei der Arbeit gutes Gelingen und Gottes Segen!